• Wein, Feinkost, Pralinen & Geschenke
  • Ab 110 € versandkostenfrei in Deutschland
  • Ladengeschäft am Chiemsee
  • +49 8051 939338
  • info@weinstoeckl.de
  • Wein, Feinkost, Pralinen & Geschenke
  • Ab 110 € versandkostenfrei in Deutschland
  • Ladengeschäft am Chiemsee
  • +49 8051 939338
  • info@weinstoeckl.de

Società Agricola Petrussa | Friuli

Sortieren nach:
Friulano D.O.C. 2018 | Petrussa

Friulano D.O.C. 2018 | Petrussa

(1 l = 21,07 €)

15,80 €

Auf Lager
Pinot Bianco D.O.C. 2019 | Petrussa

Pinot Bianco D.O.C. 2019 | Petrussa

(1 l = 22,13 €)

16,60 €

Auf Lager
Merlot D.O.C. 2018 | Petrussa

Merlot D.O.C. 2018 | Petrussa

(1 l = 22,53 €)

16,90 €

Auf Lager
Cabernet D.O.C. 2018 | Petrussa

Cabernet D.O.C. 2018 | Petrussa

(1 l = 22,53 €)

16,90 €

Auf Lager
Rosso Petrussa D.O.C. 2015 | Petrussa

Rosso Petrussa D.O.C. 2015 | Petrussa

(1 l = 37,33 €)

28,00 €

Auf Lager
Schioppettino di Prepotto D.O.C. 2016 | Petrussa

Schioppettino di Prepotto D.O.C. 2016 | Petrussa

(1 l = 37,33 €)

28,00 €

Auf Lager
Ribolla Gialla D.O.C. 2019 | Petrussa

Ribolla Gialla D.O.C. 2019 | Petrussa

(1 l = 22,13 €)

16,60 €

Auf Lager
Logo Petrussa

Das Weingut Petrussa befindet sich in Prepotto im Osten der Region Friaul Julisch-Venetien

Es grenzt auf der einen Seite an Slowenien und auf der anderen Seite an die gorizianische Hügelkette und gehört zum Weinbaugebiet der Colli Orientali del Friuli.

Das im Jahr 1900 gegründete Weingut Petrussa wird heute in dritter Generation durch die Brüder Gianni und Paolo geführt.

Das rund 8 ha umfassende Familienunternehmen verfügt über 3 Weinberge – Bivio Romanutti, Albana, Santo Spirito – in denen die Reben gemäss deren spezifischen Eigenheiten kultiviert werden. Dabei werden die klimatischen Unterschiede der einzelnen und die Bodenbeschaffenheit der Weinberge sorgfältig auf die Eigenschaften der Rebsorten abgestimmt, um die bestmögliche Qualität und Ausdruckskraft (Terroir) zu erhalten.

Die sandsteinhaltigen Mergelböden – „ponca“ genannt – der Weinberge sind für den Weinbau hervorragend geeignet weisen sie doch über einen in Millionen von Jahren entstandenen Reichtum an Steinsalz und Mineralien auf. Die Böden werden schonungsvoll auf der Basis des integrierten Anbaus bearbeitet. Dabei wird darauf geachtet, dass dies unter geringstem Einfluss auf die Umwelt erfolgt und Trauben ohne jegliche chemischen Rückstände erzeugt werden.

Die kompromisslose Qualität bei der Erzeugung der Weine steht bei Petrussa an erster Stelle. Die Lese der Trauben erfolgt von Hand und zum Zeitpunkt der perfekten Reife des Traubengutes. Die schonungsvolle Bearbeitung im Weinkeller begleitet den Wein bei seiner Entstehung und Entwicklung. Dabei sollen die Eigenschaften der Weine hervorgehoben und die Besonderheiten des Territoriums unterstrichen werden und so die Einzigartigkeit der Weine untermauert werden.

Weinbau Petrussa
Weingut Petrussa
Petrussa